Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Ronaldo erneut Matchwinner für Juventus

Cristiano Ronaldo erzielt zum dritten Mal in Folge entscheidende Tore für Juventus Turin. Beim 2:1-Auswärtssieg gegen Aufsteiger Empoli kehrt der Superstar das Spiel nach der Pause im Alleingang.
Cristiano Ronaldo führt Juventus mit einer Doublette gegen Aufsteiger Empoli zum Sieg (Bild: KEYSTONE/EPA ANSA/FABIO MUZZI)

Cristiano Ronaldo führt Juventus mit einer Doublette gegen Aufsteiger Empoli zum Sieg (Bild: KEYSTONE/EPA ANSA/FABIO MUZZI)

(sda)

Zunächst war Ronaldo mittels Foulpenalty erfolgreich, dann traf er in der 70. Minute mit einem sehenswerten Schuss aus halbrechter Position und aus über 20 Metern.

Damit ist Ronaldo nach schwierigen Anfangswochen in Italien mit seiner persönlichen Bilanz wieder auf Kurs. Es waren in Empoli seine Saisontore 6 und 7 in der Serie A. Besser ist nur der polnische Stürmer Krzysztof Piatek (9 Treffer) von Genoa. Juventus selber ist ohnehin in der Spur. Das 2:1 in Empoli war der neunte Sieg im zehnten Spiel und die richtige Reaktion auf das 1:1 vor Wochenfrist im Heimspiel gegen Genoa.

Telegramme und Ranglisten:

Atalanta Bergamo - Parma 3:0 (0:0). - 18'152 Zuschauer. - Tore: 55. Gagliolo (Eigentor) 1:0. 72. Palomino 2:0. 80. Mancini 3:0. - Bemerkung: Atalanta Bergamo mit Freuler (bis 84.).

Empoli - Juventus Turin 1:2 (1:0). - 15'889 Zuschauer. - Tore: 28. Caputo 1:0. 54. Cristiano Ronaldo (Foulpenalty) 1:1. 70. Cristiano Ronaldo 2:1.

Torino - Fiorentina 1:1 (1:1). - 18'871 Zuschauer. - Tore: 2. Benassi 0:1. 13. Lafont (Eigentor) 1:1. - Bemerkung: Fiorentina mit Fernandes (bis 46.).

Rangliste: 1. Juventus Turin 10/28 (21:7). 2. Napoli 9/21 (18:10). 3. Inter Mailand 9/19 (13:6). 4. Lazio Rom 9/18 (13:9). 5. Sampdoria Genua 9/15 (12:4). 6. Fiorentina 10/15 (16:8). 7. AS Roma 9/14 (16:12). 8. Sassuolo 9/14 (15:14). 9. Torino 10/14 (12:12). 10. Genoa 8/13 (13:15). 11. Parma 10/13 (10:14). 12. AC Milan 8/12 (15:11). 13. SPAL Ferrara 9/12 (8:10). 14. Atalanta Bergamo 10/12 (17:12). 15. Cagliari 9/10 (7:10). 16. Bologna 9/8 (6:12). 17. Udinese 9/8 (8:13). 18. Empoli 10/6 (9:15). 19. Frosinone 9/2 (6:24). 20. Chievo Verona 9/-1 (7:24).

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.