Ronaldo ist Rekordsieger der Champions League

Cristiano Ronaldo avancierte dank seinem fünften Titel am Samstagabend im Final gegen Liverpool zum meistdekorierten Spieler der Champions League.

Drucken
Teilen
Keiner gewann die Champions League öfter: Cristiano Ronaldo (Bild: KEYSTONE/EPA/GEORGI LICOVSKI)

Keiner gewann die Champions League öfter: Cristiano Ronaldo (Bild: KEYSTONE/EPA/GEORGI LICOVSKI)

(sda)

 Der Portugiese gewann die Champions League 2008 mit Manchester United sowie 2014, 2016, 2017 und 2018 mit Real Madrid. Mit vier Titeln folgen eine ganze Reihe von Spielern, vornehmlich Ronaldos Teamkollegen.

Zählt man auch die Titel im Meistercup, dem Vorgänger der Champions League, dazu, liegt noch der Spanier Paco Gento vor Ronaldo. Gento gewann den Meistercup zwischen 1956 und 1966 mit Real Madrid sechsmal.