Russland mit 14 Olympiasiegern - Dazjuk Captain

Der Schweizer Vorrunden-Gegner Russland nimmt bei der am Freitag beginnenden WM in Dänemark mit 14 aktuellen Olympiasiegern den Titel ins Visier.

Drucken
Teilen
Pawel Dazjuk ist einmal mehr russischer WM-Captain (Bild: KEYSTONE/EPA/SERGEI ILNITSKY)

Pawel Dazjuk ist einmal mehr russischer WM-Captain (Bild: KEYSTONE/EPA/SERGEI ILNITSKY)

(sda/apa)

Der Schweizer Vorrunden-Gegner Russland nimmt bei der am Freitag beginnenden WM in Dänemark mit 14 aktuellen Olympiasiegern den Titel ins Visier.

Pawel Dazjuk (SKA St. Petersburg), der schon Weltmeister, Olympiasieger und Stanley-Cup-Champion war, wird die Mannschaft als Captain anführen.

Interimsteamchef Ilja Worobjow, der Olympia-Coach Oleg Znarok abgelöst hat, berief neben Spielern aus der KHL auch sechs NHL-Akteure ein.

Die "Sbornaja" trifft am 12. Mai (20.15 Uhr) in der Gruppe A in Kopenhagen auf die Schweiz.