Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Saisonende für ZSC-Goalie Goalie Flüeler

Goalie Lukas Flüeler von den ZSC Lions beendet laut «Tages-Anzeiger» die Saison vorzeitig, um Rückenbeschwerden auszukurieren.
Goalie Lukas Flüeler (links) von den ZSC Lions wird ab sofort seine Rückenbeschwerden auskurieren (Bild: KEYSTONE/TI-PRESS/ALESSANDRO CRINARI)

Goalie Lukas Flüeler (links) von den ZSC Lions wird ab sofort seine Rückenbeschwerden auskurieren (Bild: KEYSTONE/TI-PRESS/ALESSANDRO CRINARI)

(sda)

Flüeler bestritt für den entthronten Meister 30 Meisterschaftsspiele in der laufenden Saison. Seit Mitte Februar fungierte der angeschlagene Flüeler beim entthronten Meister und Teilnehmer der Klassierungsrunde nur noch als Back-up von Niklas Schlegel.

Gleichzeitig lassen die Lions per sofort ihren Kanadier Dominic Moore ziehen. Dem in elf Meisterschaftsspielen (1 Assist) eingesetzten Stürmer wurde mitgeteilt, dass seine Dienste für die restlichen Kehraus-Spiele nicht mehr benötigt werden.

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.