SC Langenthal holt Schläpfer als Sportchef

Kevin Schläpfer wird auf die kommende Saison hin Sportchef beim Swiss-League-Verein Langenthal. Der 49-Jährige unterschreibt bei den Oberaargauern einen Vertrag über vier Jahre.

Drucken
Teilen
Kevin Schläpfer gibt nun beim Swiss-League-Klub Langenthal als Sportchef den Ton an (Bild: KEYSTONE/PATRICK B. KRAEMER)

Kevin Schläpfer gibt nun beim Swiss-League-Klub Langenthal als Sportchef den Ton an (Bild: KEYSTONE/PATRICK B. KRAEMER)

(sda)

Schläpfer spielte in seiner Aktiv-Karriere von 2004 bis 2006 für die Langenthaler, die heuer in den Playoff-Halbfinals stehen. Unmittelbar danach wurde er Sportchef beim EHC Biel. Mit ihm stiegen die Seeländer 2008 in die National League auf. Später wurde er Trainer in Biel und brachte sein Team drei Mal in die Playoffs.

Zuletzt war Schläpfer Trainer beim EHC Kloten, wurde aber im April 2018 nach etwas mehr als fünf Monaten bereits wieder entlassen.