Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Weltcup-Auftakt in Sölden: Schweizer Aufgebot mit 17 Athleten

Swiss-Ski schickt beim Weltcup-Auftakt in Sölden insgesamt 17 Athleten ins Rennen. Loïc Meillard führt das neunköpfige Riesenslalom-Team der Männer an, Wendy Holdener das Achtergespann der Frauen.
Swiss-Ski Athletin Wendy Holdener während der Materialausgabe von Swiss Ski auf dem Flugplatz Dübendorf. (Bild: KEYSTONE/Ennio Leanza)

Swiss-Ski Athletin Wendy Holdener während der Materialausgabe von Swiss Ski auf dem Flugplatz Dübendorf. (Bild: KEYSTONE/Ennio Leanza)

(sda)

Ende Oktober auf dem Rettenbach-Gletscher ebenfalls dabei sind Lara Gut und Michelle Gisin sowie der mehrfache Junioren-Weltmeister Marco Odermatt, der letzte Saison beim Weltcup-Finale in Are mit drei Top-15-Rangierungen hat aufhorchen lassen.

Zu den Abwesenden gehören die beiden Langzeitverletzten Mélanie Meillard und Justin Murisier sowie Carlo Janka. Der Bündner hat bereits angekündigt, in dieser Saison höchstens vereinzelt im Riesenslalom zu starten.

Beim traditionellen Weltcup-Prolog stehen am 28./29. Oktober ein Riesenslalom der Frauen (Samstag) und ein Riesenslalom der Männer (Sonntag) im Programm. Schneetechnisch sind die Rennen gesichert. Trotz überdurchschnittlich warmem und sonnigem Oktober konnten die Veranstalter am Donnerstag grünes Licht für die ersten Weltcup-Rennen des Winters geben.

Sölden. Weltcup-Auftakt. Das Schweizer Aufgebot für die Riesenslaloms vom 28. und 29. Oktober in Sölden. Männer: Loïc Meillard, Gino Caviezel, Elia Zurbriggen, Marco Odermatt, Luca Aerni, Thomas Tumler, Cédric Noger, Marc Rochat und Pierre Bugnard. - Frauen: Wendy Holdener, Lara Gut, Michelle Gisin, Aline Danioth, Rahel Kopp, Jasmina Suter, Andrea Ellenberger, Elena Stoffel.

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.