Schweizer in der Mixed-Staffel in Bestbesetzung

Die Schweizer werden am Donnerstag zum ersten Wettkampf der Biathlon-WM in Antholz in Bestbesetzung antreten.

Hören
Drucken
Teilen
Aushängeschild und Trumpfkarte für die Schweizer Mixed-Staffel an der WM: Lena Häcki

Aushängeschild und Trumpfkarte für die Schweizer Mixed-Staffel an der WM: Lena Häcki

KEYSTONE/EPA/ANTONIO BAT
(sda)

Für die Mixed-Staffel über 4x6 km wurden Selina Gasparin, Lena Häcki, Benjamin Weger und Serafin Wiestner nominiert. Im vergangenen Winter lief die Schweizer Mixed-Staffel (in anderer Besetzung) in Pokljuka als Zweite sogar einmal auf das Podest. In dieser Saison gab es die Plätze 6 und 10.

Die Topfavoriten kommen aus Norwegen, Frankreich und Italien.