Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Seattle verpflichtet 22-Jährigen mit Hand-Prothese

Shaquem Griffin ist der erste einhändige Profi der American-Football-Liga NFL: Der 22-jährige Nachwuchsspieler erhält bei den Seattle Seahawks einen Vertrag.
Seattle Seahawks Coach Pete Caroll nimmt Shaquem Griffin unter seine Fittiche (Bild: KEYSTONE/AP/MICHAEL CONROY)

Seattle Seahawks Coach Pete Caroll nimmt Shaquem Griffin unter seine Fittiche (Bild: KEYSTONE/AP/MICHAEL CONROY)

(sda/afp)

Shaquem Griffin ist der erste einhändige Profi der American-Football-Liga NFL: Der 22-jährige Nachwuchsspieler erhält bei den Seattle Seahawks einen Vertrag.

Im Alter von vier Jahren wurde Griffin die linke Hand amputiert, da er unter der seltenen, angeborenen Krankheit Amniotisches-Band-Syndrom litt. Seitdem trägt er eine Prothese. "Das war der Anruf, auf den ich mein ganzes Leben gewartet habe", sagte Griffin über das Telefonat mit Seattle-Manager John Schneider. "Ich bin danach buchstäblich zusammengebrochen. Ich konnte nicht mehr atmen. Ich konnte nicht mehr sprechen, mit fehlten einfach die Worte."

Griffin spielte zuletzt als Linebacker im Team der University of Central Florida. In Seattle spielt er nun im selben Team wie sein Zwillingsbruder Shaquill Griffin, der schon seit 2017 für die Seahawks spielt.

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.