Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Konto per E-Mail erhalten.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Sébastien Buemi zum Ehrenbürger ernannt

Der Schweizer Autorennfahrer Sébastien Buemi wird am Freitag in seinem Heimatort Aigle im Waadtland von Gemeinderat einstimmig zum Ehrenbürger ernannt.
Sébastien Buemi darf sich Ehrenbürger von Aigle VD nennen (Bild: KEYSTONE/JEAN-CHRISTOPHE BOTT)

Sébastien Buemi darf sich Ehrenbürger von Aigle VD nennen (Bild: KEYSTONE/JEAN-CHRISTOPHE BOTT)

(sda)

Der 29-Jährige fuhr in seiner Karriere 55 Formel-1-Rennen für Toro Rosso (29 WM-Punkte), gewann zwölf von 43 Formel-E-Rennen, wurde 2014 Langstrecken-Weltmeister und gewann vor zwei Wochen erstmals den 24-Stunden-Klassiker von Le Mans.

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.