Seferovic trifft bei Benficas Auswärtssieg

Haris Seferovic gewinnt mit Benfica Lissabon in der 27. Runde der portugiesischen Meisterschaft bei Rio Ave mit 2:1.

Drucken
Teilen
Haris Seferovic traf wieder einmal für Benfica Lissabon

Haris Seferovic traf wieder einmal für Benfica Lissabon

KEYSTONE/EPA LUSA/ANTONIO COTRIM
(sda)

Der Schweizer Nationalstürmer leitete dabei mit seinem Ausgleichstor zum 1:1 (64.) die Wende ein.

Für Seferovic war es im dritten Meisterschaftsspiel seit der Wiederaufnahme das erste Tor, obschon er erneut nur zu einem Teileinsatz kam. Der Luzerner wurde zur Halbzeit eingewechselt.

Den Siegtreffer für Benfica Lissabon erzielte der deutsche Mittelfeldspieler Julian Weigl in der 87. Minute. Benfica schloss mit dem Erfolg zum punktgleichen Leader FC Porto auf.