Serena Williams startet in Kentucky

Serena Williams tritt ab dem 10. August am neuen WTA-Turnier in Lexington, Kentucky an.

Drucken
Teilen
Serena Williams kann es kaum erwarten, endlich wieder Tennisturniere zu spielen

Serena Williams kann es kaum erwarten, endlich wieder Tennisturniere zu spielen

KEYSTONE/AP/Elaine Thompson
(sda)

Die 38-jährige Amerikanerin, in der Weltrangliste nur noch die Nummer 9, bestätigte auch schon ihre Teilnahme am US Open, an dem sie ihren 24. Grand-Slam-Titel holen möchte.

Die Turniere in Kentucky und Prag (beide vom 10. bis 16. August) sind die ersten zwei neuen Turniere, welche die WTA für das Programm nach der Coronavirus-Krise in den Kalender aufgenommen hat. Die WTA Tour will den Spielbetrieb am 3. August in Palermo wieder aufnehmen.