Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Servette verliert in Vaduz mit 0:1

Servette kassiert die zweite Niederlage in Folge. Der Genfer Aufstiegsaspirant unterliegt in der 4. Challenge-League-Runde in Vaduz mit 0:1.
Der FC Vaduz kommt gegen Servette zum zweiten Saisonsieg (Bild: KEYSTONE/ENNIO LEANZA)

Der FC Vaduz kommt gegen Servette zum zweiten Saisonsieg (Bild: KEYSTONE/ENNIO LEANZA)

(sda)

Igor Tadic schoss den einzigen Treffer in der 70. Minute. Es war für den Stürmer das erste Meisterschaftstor für die Liechtensteiner, zu denen er in diesem Sommer aus Wohlen kommend gewechselt hatte.

Servette und Vaduz haben beide sechs Punkte. Die Tabelle wird von Absteiger Lausanne angeführt, der am Samstag gegen Rapperswil-Jona (1:0) den dritten Sieg im vierten Spiel feierte.

Resultat:

Sonntag: Vaduz - Servette 1:0.

Rangliste: 1. Lausanne-Sport 4/10 (9:3). 2. Wil 4/9 (6:3). 3. Winterthur 4/7 (8:4). 4. Servette 4/6 (6:3). 5. Rapperswil-Jona 4/6 (7:6). 6. Schaffhausen 4/6 (7:6). 7. Vaduz 4/6 (6:7). 8. Kriens 4/5 (5:6). 9. Chiasso 4/3 (4:12). 10. Aarau 4/0 (1:9).

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.