Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Slowene Skomina pfeift den Champions-League-Final

Der Slowene Damir Skomina wird am 1. Juni in Madrid den Final der Champions League zwischen Liverpool und Tottenham leiten.
Der Slowene Damir Skomina leitet den englischen Champions-League-Final zwischen Liverpool und Tottenham (Bild: KEYSTONE/AP/HASSAN AMMAR)

Der Slowene Damir Skomina leitet den englischen Champions-League-Final zwischen Liverpool und Tottenham (Bild: KEYSTONE/AP/HASSAN AMMAR)

(sda)

Der 42-Jährige pfiff vor zwei Jahren schon den Final in der Europa League zwischen Ajax Amsterdam und Manchester United.

In dieser Saison leitete Skomina vier Champions-League- und zwei Europa-League-Partien. In der EM-Qualifikation stand er im Match zwischen der Schweiz und Dänemark Ende März in Basel (3:3) im Einsatz. Auch den WM-Achtelfinal der Schweizer gegen Schweden (0:1) im letzten Juli leitete Skomina.

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.