Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Spanien mit mühevollem, Kosovo mit spätem Sieg

Der Kosovo mit Trainer Bernard Challandes bleibt in der EM-Qualifikation auf Kurs. In Bulgarien kommen die Kosovaren dank einem Last-Minute-Treffer zu einem 3:2, zum ersten Erfolg in der Kampagne.
Spaniens Penaltytorschütze Sergio Ramos (rechts) im Duell mit Ludwig Augustinsson (Bild: KEYSTONE/AP/MANU FERNANDEZ)

Spaniens Penaltytorschütze Sergio Ramos (rechts) im Duell mit Ludwig Augustinsson (Bild: KEYSTONE/AP/MANU FERNANDEZ)

(sda)

Der in Schweden geborene Elbasan Rashani erlöste im Levski-Stadion in Sofia die Gäste aus dem Kosovo in der 93. Minute. Der Stürmer des norwegischen Klubs Odds BK traf per Kopf zum viel umjubelten Siegtreffer. Der Kosovo blieb damit auch im 13. Spiel unter Challandes ungeschlagen.

Auf Kurs Richtung EM befindet sich Spanien, das nach vier Spielen in der Gruppe F mit dem Punktemaximum dasteht. Gegen Schweden brauchten die Spanier im Bernabeu-Stadion in Madrid eine Stunde, ehe sie ihre klare Überlegenheit endlich in Tore ummünzen konnten. Sergio Ramos und Alvaro Morata trafen vom Penaltypunkt, Mikel Oyarzabal sorgte mit dem 3:0 auch noch für einen Treffer aus dem Spiel.

Auch Österreich tat sich lange Zeit schwer, bis in Skopje gegen Nordmazedonien die Partie auf seine Seite kippte. Ein Eigentor von Martin Hinteregger brachte die Gäste früh in Rücklage, das Team von Franco Foda vermochte die Partie aber noch zu wenden und wahrte sich dank dem 4:1 den Anschluss in der Gruppe G an Israel (0:4 in Polen).

Telegramme und Ranglisten

Gruppe A:

Tschechien - Montenegro 3:0 (1:0). - Olomouc. - 11'565 Zuschauer. - SR Besborodow (RUS). - Tore: 18. Jankto 1:0. 49. Kopitovic (Eigentor) 2:0. 82. Schick (Foulpenalty) 3:0.

Bulgarien - Kosovo 2:3 (1:1). - Sofia. - SR Kristoffersen (DEN). - Tore: 14. Rashica 0:1. 43. Ivelin Popov 1:1. 55. Dimitrov 2:1. 64. Muriqi 2:2. 93. Rashani 2:3. - Bemerkungen: Kosovo mit Kololli (Zürich), Voca (Luzern/bis 62.) und Zhegrova (Basel/bis 76.), ohne Hekuran Kryeziu (Zürich/verletzt), Mirlind Kryeziu (Zürich) und Shkelqim Demhasaj (Luzern/beide Ersatz).

Rangliste Gruppe A: 1. England 2/6 (10:1). 2. Tschechien 3/6 (5:6). 3. Kosovo 3/5 (5:4). 4. Montenegro 4/2 (3:10). 5. Bulgarien 4/2 (5:7).

Gruppe B:

Serbien - Litauen 4:1 (3:0). - Belgrad. - SR Jaccottet (SUI). - Tore: 20. Mitrovic 1:0. 34. Mitrovic 2:0. 35. Jovic 3:0. 70. Novikovas (Foulpenalty) 3:1. 92. Ljajic 4:1.

Ukraine - Luxemburg 1:0 (1:0). - Lwiw. - SR Kralovic (SVK). - Tor: 6. Yaremtschuk 1:0.

Rangliste Gruppe B: 1. Ukraine 4/10 (8:1). 2. Serbien 3/4 (5:7). 3. Luxemburg 4/4 (4:5). 4. Portugal 2/2 (1:1). 5. Litauen 3/1 (3:7).

Gruppe F:

Spanien - Schweden 3:0 (0:0). - Madrid/Bernabeu. - 72'205 Zuschauer. - SR Collum (SCO). - Tore: 63. Ramos (Handspenalty) 1:0. 85. Morata (Foulpenalty) 2:0. 87. Oyarzabal 3:0.

Spanien: Arrizabalaga; Carvajal, Ramos, Martinez (88. Diego Llorente), Jordi Alba; Parejo, Busquets, Ruiz; Asensio (72. Morata), Rodrigo (72. Oyarzabal), Isco.

Malta - Rumänien 0:4 (0:3). - Ta'Qali. - SR Hilger (NED). - Tore: 7. Puscas 0:1. 29. Puscas 0:2. 34. Chipciu 0:3. 91. Man 0:4. - Bemerkungen: 81. Gelb-rote Karte gegen Chipciu (Rumänien).

Färöer - Norwegen 0:2 (0:0). - Torshavn. - SR Rumsas (LTU). - Tore: 49. Johnsen 0:1. 84. Johnsen 0:2.

Rangliste Gruppe F: 1. Spanien 4/12 (11:2). 2. Schweden 4/7 (8:7). 3. Rumänien 4/7 (11:5). 4. Norwegen 4/5 (8:7). 5. Malta 4/3 (2:10). 6. Färöer 4/0 (3:12).

Gruppe G:

Lettland - Slowenien 0:5 (0:4). - Riga. - SR Clancy (SCO). - Tore: 24. Crnigoj 0:1. 27. Crnigoj 0:2. 29. Ilicic 0:3. 44. Ilicic 0:4. 47. Zajc 0:5. - Bemerkungen: Lettland mit Oss (Neuchâtel Xamax), ohne Uldrikis (Sion/Ersatz) und Vanins (Zürich/Ersatz). Slowenien bis 83. mit Crnigoj (Lugano).

Nordmazedonien - Österreich 1:4 (1:1). - Skopje. - SR Jeskow (RUS). - Tore: 18. Hinteregger (Eigentor) 1:0. 39. Lazaro 1:1. 61. Arnautovic (Foulpenalty) 1:2. 82. Arnautovic 1:3. 86. Laimer 1:4. - Bemerkungen: 44. Pfostenschuss Sabitzer (Österreich).

Polen - Israel 4:0 (1:0). - Warschau. - SR Stieler (GER). - Tore: 35. Piatek 1:0. 56. Lewandowski (Handspenalty) 2:0. 59. Grosicki 3:0. 84. Kadzior 4:0.

Rangliste Gruppe G: 1. Polen 4/12 (8:0). 2. Israel 4/7 (8:7). 3. Österreich 4/6 (7:6). 4. Slowenien 4/5 (7:3). 5. Nordmazedonien 4/4 (5:7). 6. Lettland 4/0 (1:13).

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.