St. Gallen holt Verteidiger Rüfli aus der Ligue 2

Der FC St. Gallen vermeldet seine erste Neuverpflichtung für die kommende Saison. Abwehrspieler Vincent Rüfli erhält einen Vertrag bis 2021 mit Option auf Verlängerung.

Drucken
Teilen
St. Gallens Neuerwerbung Vincent Rüfli (rechts) war mit Sion 2015 Cupsieger (Bild: KEYSTONE/GEORGIOS KEFALAS)

St. Gallens Neuerwerbung Vincent Rüfli (rechts) war mit Sion 2015 Cupsieger (Bild: KEYSTONE/GEORGIOS KEFALAS)

(sda)

Der 31-jährige Rüfli hat zuletzt für den Paris FC in der französischen Ligue 2 gespielt.

Der Verteidiger, der auf beiden Seiten und auch im Mittelfeld einsetzbar ist, startete seine Profikarriere bei Servette, für das er fünf Jahre aktiv war. In jener Zeit bestritt er auch ein Länderspiel für die Schweizer A-Nationalmannschaft. Danach spielte Rüfli für Sion, mit dem er 2015 Cupsieger wurde.