Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

St.Gallen trotz blamabler Niederlage europäisch

Der FC St. Gallen blamiert sich zum Abschluss der Super League durch ein 0:3 zuhause gegen Absteiger Lausanne. Dank der Niederlage Thuns bleibt er aber auf dem 5. Platz.
Schwacher Auftritt ohne Konsequenzen: St. Gallens Tranquillo Barnetta (li.) hat gegen Lausannes Adilson Cabral das Nachsehen (Bild: KEYSTONE/EDDY RISCH)

Schwacher Auftritt ohne Konsequenzen: St. Gallens Tranquillo Barnetta (li.) hat gegen Lausannes Adilson Cabral das Nachsehen (Bild: KEYSTONE/EDDY RISCH)

(sda)

Es war eine Bankrotterklärung, was die St. Galler am Samstagabend ablieferten. Im heimischen Stadion wurden sie von Absteiger Lausanne regelrecht vorgeführt und lagen bereits zur Halbzeit 0:3 im Rückstand. Die siebte Niederlage in Folge hat aber keine Konsequenzen.

Da der FC Thun gleichzeitig gegen Sion 1:4 verlor, bleibt St. Gallen Fünfter und darf damit an der Qualifikation zur Europa League teilnehmen.

Die Young Boys gewannen bei den Grasshoppers durch ein Tor von Christian Fassnacht in der letzten Minute 2:1. Die übrigen zwei Partien endeten unentschieden. Beim 2:2 des FC Basel gegen Luzern erzielte Albian Ajeti den Treffer zum 2:1 und sicherte sich die Krone des Torschützenkönigs. Sein Verfolger Guillaume Hoarau blieb YB-Sieg ohne Torerfolg. Lugano spielte gegen den FC Zürich 1:1.

Resultate und Rangliste:

Resultate: Grasshoppers - Young Boys 1:2 (0:0). Lugano - Zürich 1:1 (0:0). Basel - Luzern 2:2 (1:1). St. Gallen - Lausanne-Sport 0:3 (0:3). Thun - Sion 1:4 (1:2).

Schlussrangliste: 1. Young Boys 84. 2. Basel 69. 3. Luzern 54. 4. Zürich 49. 5. St. Gallen 45. 6. Sion 42. 7. Thun 42. 8. Lugano 42. 9. Grasshoppers 39. 10. Lausanne-Sport 35.

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.