Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Stefan Küng gewinnt Tour de Doubs

Stefan Küng befindet sich eineinhalb Wochen vor dem WM-Zeitfahren in Form. Der Thurgauer gewinnt in Pontarlier im französischen Jura die Tour de Doubs, ein Eintagesrennen der dritthöchsten Kategorie.
Stefan Küng feierte im französischen Jura seinen vierten Saisonsieg (Bild: KEYSTONE/LAURENT GILLIERON)

Stefan Küng feierte im französischen Jura seinen vierten Saisonsieg (Bild: KEYSTONE/LAURENT GILLIERON)

(sda)

Küng feierte im französischen Jura beim ersten Einsatz nach einer einmonatigen Rennpause seinen vierten Saisonsieg, nachdem er im Frühling je eine Etappe der Algarve-Rundfahrt und der Tour de Romandie für sich entschieden hatte und im Juni Schweizer Zeitfahr-Meister geworden war.

In der kommenden Woche bestreitet der 25-Jährige vom Team Groupama-FDJ als letzten Test vor der WM in Grossbritannien die fünf Etappen umfassende Slowakei-Rundfahrt.

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.