Südkorea startet mit Fussballsaison

In Südkorea soll die Saison in einigen Profisportarten, darunter im Fussball und Baseball, in der kommenden Woche starten - jedoch ohne Zuschauer.

Drucken
Teilen
In Südkorea rollt der Ball bald wieder

In Südkorea rollt der Ball bald wieder

KEYSTONE/EPA/JEON HEON-KYUN
(sda/afp)

Dies als Folge eines deutlichen Rückgangs bei den Corona-Neuinfektionen. Ab Mittwoch dürften unter bestimmten Auflagen wieder Versammlungen und Veranstaltungen stattfinden, sagte Regierungschef Chung Sye-Kyun. Voraussetzung für die Genehmigung sei, dass dabei «die Desinfektionsmassnahmen befolgt» würden.

Südkorea war zu Beginn der Pandemie das nach China am zweitstärksten von dem Virusausbruch betroffene Land weltweit. Durch umfangreiches Testen, das Nachverfolgen von Kontakten und eine allgemein weitgehend beachtete Kontaktsperre konnte der Ausbruch unter Kontrolle gebracht werden. Am Sonntag meldeten die südkoreanischen Behörden lediglich 13 Neuinfektionen.