Tedenby wechselt in die KHL

Der Schwede Mattias Tedenby setzt seine Karriere beim KHL-Team Witjas Podolsk fort.

Drucken
Teilen
Mattias Tedenby spielt künftig in der KHL

Mattias Tedenby spielt künftig in der KHL

KEYSTONE/GIAN EHRENZELLER
(sda)

Der 30-jährige Flügelstürmer wäre noch bis 2021 beim HC Davos unter Vertrag gestanden, machte jedoch von einer Ausstiegsklausel Gebrauch und unterschrieb nun für ein Jahr in Russland. Für die Bündner erzielte er in 48 Meisterschaftsspielen 18 Tore und 19 Assists.