Teichmann in Lyon in der 2. Runde

Die Schweizerin Jil Teichmann (WTA 66) steht beim WTA-Turnier in Lyon in der 2. Runde. Die Linkshänderin setzt sich gegen die französische Wildcard-Empfängerin Clara Burel (WTA 499) 6:4, 6:3 durch.

Merken
Drucken
Teilen
(sda)

In ihrem zweiten Achtelfinal in diesem Jahr trifft Teichmann am Donnerstag auf die Französin Océane Dodin (WTA 130) oder die Luxemburgerin Mandy Minella (WTA 144). Die 22-jährige Bielerin brauchte gegen die ehemalige Nummer 1 bei den Junioren 88 Minuten zum letztlich souveränen Sieg. Dennoch hatte sie in beiden Sätzen zwei heikle Momente zu überstehen. Im ersten Satz musste sie Burel nach einer 3:1-Führung wieder auf 3:3 herankommen lassen und noch einen Breakball abwehren. Im zweiten Durchgang lag Teichmann sogar 1:3 im Rückstand, ehe sie die letzten fünf Games allesamt für sich entschied.

Im Januar hatte die Nummer 2 der Schweiz in Auckland zum zuvor einzigen Mal in diesem Jahr die 1. Runde eines WTA-Turniers überstanden. Im Fedcup hatte sie aber gegen Kanada mit zwei Siegen brilliert.