Tessiner Mangiarratti neuer Trainer bei Chiasso

Der Challenge-League-Klub Chiasso wird ab der neuen Saison vom 39-jährigen Tessiner Alessandro Mangiarratti gecoacht.

Drucken
Teilen
Alessandro Mangiarratti ist neuer Trainer von Chiasso (Bild: KEYSTONE/JEAN-CHRISTOPHE BOTT)

Alessandro Mangiarratti ist neuer Trainer von Chiasso (Bild: KEYSTONE/JEAN-CHRISTOPHE BOTT)

(sda)

Der ehemalige Verteidiger der Grasshoppers, von Wil und Bellinzona ist Nachfolger des Italieners Baldo Raineri.

Mangiarratti war zuletzt im Team Ticino tätig und hatte dort die Verantwortung über die U18-Mannschaft. Bei Chiasso wird ihm Andrea Iuliano als Assistent zur Seite stehen. Der Italiener amtete zuvor als Assistent der U16-Mannschaft des Team Ticino.