Trainingslager in der NHL ab 10. Juli

Die NHL-Teams können sich ab dem 10. Juli in Trainingslagern auf die Wiederaufnahme der Meisterschaft vorbereiten. Wann wieder gespielt werden kann, steht allerdings weiterhin nicht fest.

Merken
Drucken
Teilen
In der NHL sind ab dem 10. Juli Trainingslager zugelassen

In der NHL sind ab dem 10. Juli Trainingslager zugelassen

KEYSTONE/AP/David Zalubowski
(sda)

Voraussetzung für die Umsetzung des von den Verantwortlichen der NHL und der Spielervereinigung (NHLPA) gefällten Entscheids ist, dass die medizinischen und Sicherheitsstandards eingehalten werden und die Parteien eine allgemeine Vereinbarung zur Aufnahme des Spielbetriebs getroffen haben.

Die NHL hat sich vor gut zwei Wochen für den Abbruch der Regular Season entschieden und will die Saison nach der durch die Corona-Pandemie bedingten Pause mit den Playoffs fortsetzen. Dadurch sind für die entscheidende Phase 24 statt wie üblich 16 Teams zugelassen.

Die besten vier Mannschaften im Osten und Westen stehen direkt in den Achtelfinals, die restlichen Teams bestreiten im Format best of 5 eine Qualifikation um die restlichen Plätze.