Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Uruguayer Torreira wechselt zu Arsenal

Arsenal verstärkt sich mit dem uruguayischen Mittelfeldspieler Lucas Torreira. Der 22-Jährige wechselt für rund 34 Millionen Franken von Sampdoria Genua zu den Londonern.
Lucas Torreira im Zweikampf mit Antoine Griezmann im verlorenen Viertelfinal gegen Frankreich (Bild: KEYSTONE/AP/MARTIN MEISSNER)

Lucas Torreira im Zweikampf mit Antoine Griezmann im verlorenen Viertelfinal gegen Frankreich (Bild: KEYSTONE/AP/MARTIN MEISSNER)

(sda)

Torreira, der bei der WM alle fünf WM-Partien von Uruguay bestritt, ist der vierte Neuzugang von Arsenal, seit Unai Emery als Trainer die Nachfolge von Arsène Wenger angetreten hat. Zuvor hatten schon der Schweizer Nati-Captain Stephan Lichtsteiner, der deutsche Goalie Bernd Leno und der griechische Verteidiger Sokratis Papastathopoulos beim 13-fachen Meister unterschrieben. Dieser beendete die letzte Premier-League-Saison unter anderen mit Granit Xhaka im 6. Rang.

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.