Verteidiger Egli von Absteiger Kloten zu Biel

Der Verteidiger Dominik Egli wechselt von National-League-Absteiger EHC Kloten zum EHC Biel. Der 19-Jährige einigt sich mit dem Playoff-Halbfinalisten aus dem Seeland auf einen Zweijahresvertrag.

Drucken
Teilen
Dominik Egli verlässt den Absteiger Kloten und wechselt zum Playoff-Halbfinalisten Biel (Bild: KEYSTONE/SALVATORE DI NOLFI)

Dominik Egli verlässt den Absteiger Kloten und wechselt zum Playoff-Halbfinalisten Biel (Bild: KEYSTONE/SALVATORE DI NOLFI)

(sda)

Der Verteidiger Dominik Egli wechselt von National-League-Absteiger EHC Kloten zum EHC Biel. Der 19-Jährige einigt sich mit dem Playoff-Halbfinalisten aus dem Seeland auf einen Zweijahresvertrag.

Der U20-Internationale Egli spielte seit 2015 in der Organisation der Zürcher Unterländer und bestritt in der abgelaufenen Saison 44 Spiele (5 Tore, 7 Assists) in der National League. Mit der U20-Nationalmannschaft nahm er Ende Dezember an der WM in Buffalo teil.