Wawrinka ohne Satzverlust in den Viertelfinals

Stan Wawrinka (ATP 15) gewinnt beim ATP-Challenger-Turnier in Prag weiter - 6:3, 6:3 gegen Botic van de Zandschulp.

Drucken
Teilen
Stan Wawrinka siegt in Prag weiter und steht beim zweiten Turnier in den Viertelfinals

Stan Wawrinka siegt in Prag weiter und steht beim zweiten Turnier in den Viertelfinals

KEYSTONE/JEAN-CHRISTOPHE BOTT
(sda)

Nach dem Turniersieg von letzter Woche und dem klaren Auftaktsieg ins zweite Turnier am Dienstag kam Wawrinka in den Achtelfinals gegen den Niederländer Botic van de Zandschulp sogar zum bisher deutlichsten Erfolg in der tschechischen Hauptstadt. Der Westschweizer setzte sich gegen die Weltnummer 174 6:3, 6:3 durch.

In den Viertelfinals trifft Wawrinka auf seinen Finalgegner vom vergangenen Sonntag, den Russen Aslan Karazew. Die Nummer 194 des ATP-Rankings bezwang den einstigen Top-Ten-Spieler Ernests Gulbis aus Lettland klar in zwei Sätzen.