Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Wawrinka trifft in Paris auf Garcia-Lopez

Stan Wawrinka (ATP 25) trifft beim am Sonntag beginnenden French Open in der 1. Runde auf den Spanier Guillermo Garcia-Lopez (ATP 71).
Stan Wawrinka kennt seinen ersten Gegner beim French Open (Bild: KEYSTONE/MARTIAL TREZZINI)

Stan Wawrinka kennt seinen ersten Gegner beim French Open (Bild: KEYSTONE/MARTIAL TREZZINI)

(sda)

Gegen Garcia-Lopez gewann er sieben der zehn Duelle. Die letzte Niederlage gegen den 34-Jährigen kassierte er beim French Open 2014. Bei seinem ersten Grand-Slam-Auftritt nach dem Sieg beim Australian Open verlor er gegen den Spanier in der 1. Runde.

Im Frauentableau wurden die ungesetzten Schweizerinnen von den schwierigsten Aufgaben verschont. Belinda Bencic (WTA 72) und Timea Bacsinszky (WTA 63) treffen in der 1. Runde auf Qualifikantinnen. Stefanie Vögele (WTA 100) bekommt es mit der Ukrainerin Lesia Zurenko (WTA 40) zu tun, gegen die sie Anfang März im Final von Acapulco ihren ersten WTA-Titel verpasst hat.

Die ebenfalls ungesetzte Serena Williams spielt zum Auftakt gegen die Tschechin Kristyna Pliskova (WTA 70).

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.