Wawrinka verzichtet auch auf den Start in Madrid

Das Comeback von Stan Wawrinka verzögert sich weiter. Der 33-jährige Waadtländer hat seine Teilnahme am Masters-1000-Turnier in Madrid von nächster Woche aus gesundheitlichen Gründen abgesagt.

Drucken
Teilen
Stan Wawrinka muss weiter pausieren (Bild: KEYSTONE/AP/ANDY BROWNBILL)

Stan Wawrinka muss weiter pausieren (Bild: KEYSTONE/AP/ANDY BROWNBILL)

(sda)

Das Comeback von Stan Wawrinka verzögert sich weiter. Der 33-jährige Waadtländer hat seine Teilnahme am Masters-1000-Turnier in Madrid von nächster Woche aus gesundheitlichen Gründen abgesagt.

Seit seinen Knieoperationen im letzten Sommer bestritt Wawrinka erst sieben Partien auf der Tour. Seinen letzten Einsatz hatte er im Februar in Marseille, wo er in der Startrunde gegen den Weissrussen Ilja Iwaschka verletzungsbedingt aufgeben musste.