Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Weitere zwei Spielsperren gegen Pedretti

Biels Stürmer Marco Pedretti wird für sein Vergehen im ersten Meisterschaftsspiel vom Freitag gegen Genf-Servette für drei Spiele gesperrt und mit 3300 Franken gebüsst.
Muss weitere zwei Spiele zuschauen: Biels Marco Pedretti (Bild: KEYSTONE/JEAN-CHRISTOPHE BOTT)

Muss weitere zwei Spiele zuschauen: Biels Marco Pedretti (Bild: KEYSTONE/JEAN-CHRISTOPHE BOTT)

(sda)

Er hatte den Genfer Johan Fransson gegen den Kopf gecheckt. Eine Sperre hat Pedretti bereits am Samstag gegen Lausanne abgesessen.

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.