Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Weltmeister Lloris wegen Trunkenheit am Steuer festgenommen

Frankreichs WM-Goalie Hugo Lloris droht Ärger. Der 31-Jährige ist in der Nacht auf Freitag wegen Trunkenheit am Steuer festgenommen worden.
Hugo Lloris muss sich in London vor Gericht verantworten (Bild: KEYSTONE/AP/DAVID VINCENT)

Hugo Lloris muss sich in London vor Gericht verantworten (Bild: KEYSTONE/AP/DAVID VINCENT)

(sda)

Wie Scotland Yard bekannt gab, sei beim Captain des Weltmeisters und Schlussmann der Tottenham Hotspur während einer Routinekontrolle um 2.20 Uhr in London ein erhöhter Alkoholwert festgestellt worden.

Wegen des Verstosses muss sich der 31-Jährige am 11. September nun vor Gericht verantworten. Der in England maximal zugelassene Blutalkoholwert liegt bei 0,8 Promille.

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.