Wildcard für Wawrinka in Schanghai

Stan Wawrinka erhält für das Masters-1000-Turnier in Schanghai, das am 7. Oktober beginnt, eine Wildcard.

Merken
Drucken
Teilen
Darf in Schanghai im Hauptfeld antreten: Stan Wawrinka (Bild: KEYSTONE/AP/DMITRY LOVETSKY)

Darf in Schanghai im Hauptfeld antreten: Stan Wawrinka (Bild: KEYSTONE/AP/DMITRY LOVETSKY)

(sda)

Nach seinen beiden Knieoperationen vom letzten Jahr hätte das Ranking des 33-jährigen Waadtländers nicht gereicht, um im Hauptfeld Unterschlupf zu finden.

Das Turnier in der chinesischen Wirtschaftsmetropole gehört nicht zu Wawrinkas Lieblingsanlässen. Zwei Viertelfinals 2013 und 2015, in denen er jeweils Rafael Nadal unterlag, sind seine Bestresultate.