Xamax-Verteidiger Djuric fällt die ganze Saison aus

Igor Djuric, der Innenverteidiger von Neuchâtel Xamax, verletzt sich am Mittwoch beim Training noch schwerwiegender als erwartet am linken Knie.

Drucken
Teilen
(sda)

Neben einem Kreuzbandriss erlitt er auch Schäden am Meniskus. Der 29-Jährige aus Bellinzona wird Anfang August operiert und fällt die ganze Saison aus.