Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Yapi kehrt zu Basel zurück

Der in Sissach wohnhafte Gilles Yapi (36), zuletzt noch in der Challenge League bei Aarau unter Vertrag, wird neu bei der U21 des FC Basel in der Promotion League aushelfen.
Gilles Yapi ist wieder ein Angestellter des FC Basel (Bild: KEYSTONE/PATRICK HUERLIMANN)

Gilles Yapi ist wieder ein Angestellter des FC Basel (Bild: KEYSTONE/PATRICK HUERLIMANN)

(sda)

Gleichzeitig wird Yapi seine Trainerausbildung vorantreiben.

Der 48-fache ivorische Internationale und WM-Teilnehmer von 2006 war mit Basel Meister in den Jahren 2011, 2012 und 2013. Mit Basel und dem FCZ gewann er noch je einmal den Cup (2012 beziehungsweise 2016)

Zuletzt spielte der spätere Captain des FC Zürich für Aarau. Yapis erste Station in der Schweiz waren die Young Boys, mit denen er dreimal Meisterschafts-Zweiter war.

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.