Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Zwei Junioren-EM-Bronzemedaillen und ein Schweizer Rekord

Die Schweizer Schwimmer brillieren an den Junioren-Europameisterschaften in Helsinki mit zwei Bronzemedaillen durch Roman Mityukov (200 m Rücken) und Thierry Bollin (50 m Rücken).
Rückenspezialist Thierry Bollin vom SK Bern (Bild: KEYSTONE/PATRICK B. KRAEMER)

Rückenspezialist Thierry Bollin vom SK Bern (Bild: KEYSTONE/PATRICK B. KRAEMER)

(sda)

Mityukov verbesserte ausserdem mit 1:59,23 Minuten die nationale Bestleistung von Nils Liess vom vergangenen Dezember um 56 Hundertstelsekunden. Der bald 18-jährige Genfer hatte bereits am Donnerstag über 100 m Rücken einen Schweizer Rekord aufgestellt.

Für den 18-jährigen Berner Bollin war es die zweite Medaille an kontinentalen Junioren-Meisterschaften nach Bronze über 100 m Rücken vor einem Jahr.

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.