Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Zwei Punkte von Hischier bei New Jerseys Sieg

Nico Hischier ist mit einem Tor und einem Assist massgeblich am 5:2-Sieg der New Jersey Devils bei den Boston Bruins beteiligt.
Nico Hischier verzögert den Schuss vor Bostons Goalie Jaroslav Halak geschickt und trifft zum 4:1 (Bild: KEYSTONE/AP/ELISE AMENDOLA)

Nico Hischier verzögert den Schuss vor Bostons Goalie Jaroslav Halak geschickt und trifft zum 4:1 (Bild: KEYSTONE/AP/ELISE AMENDOLA)

(sda)

Während Hischier zum achten Mal in dieser Saison zwei Punkte in einem Spiel beisteuerte, errang die Mannschaft ihren 13. Sieg im 36. Spiel, den 12. nach der regulären Spielzeit. Die Devils bleiben in der NHL das Schlusslicht in der Eastern Conference, halten aber den Rückstand auf die Playoff-Plätze in erträglichem Rahmen.

Hischier erzielte im letzten Drittel das 4:1 mit einem verzögert abgegebenen Schuss und bereitete in der 60. Minute das ins leere Tor erzielte 5:2 vor. Er bilanziert nun 10 Tore und 15 Assists.

Die Nashville Predators stecken in einer Baisse. Mit Roman Josi und Kevin Fiala, aber ohne Yannick Weber spielend, bezogen die Predators mit einem 0:2 daheim gegen die Dallas Stars die fünfte Niederlage am Stück. Eine solche Negativserie hatten sie zuletzt im Januar 2016, vor fast drei Jahren, abgeliefert. Überdies haben sie zum dritten Mal in der laufenden Saison kein Tor erzielt.

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.