Zweifache Weltmeisterin Binia Feltscher hört auf

Die erfolgreiche Bündner Curlerin Binia Feltscher verkündet mit 41 Jahren den Rücktritt - dies nach 18 Jahren Leistungssport und rund 1400 Spielen.

Drucken
Teilen
(sda)

Als Skip des Flimser Teams wurde Feltscher 2014 und 2016 jeweils in Kanada Weltmeisterin. Ebenfalls 2014 errang sie in Champéry den EM-Titel.

Als sie noch unter ihrem Mädchennamen Binia Beeli als Nummer 3 im Team von Skip Mirjam Ott spielte, gewann sie 2006 in Turin Olympia-Silber. Sie ist, die Männer eingerechnet, der einzige Schweizer Skip, der sich zweimal als Weltmeister feiern lassen konnte. Von sieben von insgesamt zwölf internationalen Grossanlässen (WM, EM, Olympia) kehrte sie mit einer Medaille zurück.