Fiat Chrysler und Peugeot zahlen keine Dividenden für 2019

Die vor der Fusion stehenden Autobauer Fiat Chrysler und Peugeot wollen auf Dividendenzahlungen für das Geschäftsjahr 2019 verzichten. Dies teilten beide Konzerne am späten Mittwochabend mit.

Drucken
Teilen
Die Autokonzerne Fiat Chrysler und Peugeot wollen auf Dividendenzahlungen für das abgelaufene Geschäftsjahr 2019 verzichten.

Die Autokonzerne Fiat Chrysler und Peugeot wollen auf Dividendenzahlungen für das abgelaufene Geschäftsjahr 2019 verzichten.

KEYSTONE/AP/Luca Bruno
(sda/reu)

Als Grund wird die schwache Nachfrage im Zuge der Coronavirus-Krise genannt. Die Vorbereitungen für ihre bereits angekündigte Fusion kämen aber voran, hiess es weiter.