Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Konto per E-Mail erhalten.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Xerox beendet Fujifilm-Deal - US-Investor Icahn setzt sich durch

Im Kampf gegen die vereinbarte Übernahme des schwächelnden US-Durckerherstellers Xerox durch Japans Fujifilm haben sich die US-Investoren Carl Icahn und Darwin Deason durchgesetzt. Xerox teilte am Sonntag mit, die Pläne mit Fujifilm zu beenden.
Ankeraktionäre von Xerox haben sich bei dem Übernahmedeal des Druckerherstellers mit Fujifilm durchgesetzt und die Transaktion wird abgeblasen. (Bild: KEYSTONE/AP FR12849/Douglas Healey)

Ankeraktionäre von Xerox haben sich bei dem Übernahmedeal des Druckerherstellers mit Fujifilm durchgesetzt und die Transaktion wird abgeblasen. (Bild: KEYSTONE/AP FR12849/Douglas Healey)

(sda/reu/afp)

Stattdessen habe man mit Icahn und Deason eine Übereinkunft erzielt. Zudem tauscht Xerox fünf Mitglieder der Führungsmannschaft aus. Konzernchef Jeff Jacobson trete zurück, sein Nachfolger werde John Visentin. Der Vorstand werde umgehend die neue Strategie des Konzerns beraten. Wahrscheinlich werde Xerox nun über ein Bieterverfahren verkauft.

Im Januar hatten Xerox und Fujifilm beschlossen, dass der angeschlagene US-Druckerhersteller bei den Japanern Unterschlupf finden soll. Icahn und Deason hielten die Bewertung von 6,1 Milliarden Dollar jedoch für zu niedrig und forderten mindestens zehn Milliarden Dollar. Die beiden Milliardäre halten zusammen rund 15 Prozent an Xerox.

Fujifilm kritisierte am Montag die "einseitige Entscheidung" von Xerox. Dazu habe das US-Unternehmen nicht das Recht. Fujifilm prüfe nun alle Optionen, eingeschlossen einer Klage, teilte der Konzern mit.

Icahn zeigte sich "äusserst zufrieden", dass Xerox die "schlechte Idee" aufgegeben habe, die Kontrolle Fujifilm zu überlassen. Nun sei ein "neuer Start" möglich. Auch Darwin Deason erklärte, Xerox könne nun ernsthaft nach Alternativen suchen.

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.