Jordan Pickfords Trick mit der Wasserflasche

Englands Goalie Jordan Pickford macht sich im Penaltyschiessen des WM-Achtelfinals gegen Kolumbien einen so simpel erscheinenden Trick zunutze.

Drucken
Teilen
Für diese Parade im Penaltyschiessen gegen Kolumbien half England Goalie Jordan Pickford der Trick mit der Wasserflasche (Bild: KEYSTONE/AP/ANTONIO CALANNI)

Für diese Parade im Penaltyschiessen gegen Kolumbien half England Goalie Jordan Pickford der Trick mit der Wasserflasche (Bild: KEYSTONE/AP/ANTONIO CALANNI)

(sda)

Wie englische Medien berichteten, hatte der 24-jährige Keeper von Everton die bevorzugten Ecken der gegnerischen Schützen allesamt auf seiner Wasserflasche notiert. Diese hatte ihm Goalietrainer Martyn Margetson in der Pause nach der Verlängerung in einem Handtuch eingewickelt übergeben.

Die Folgen sind bekannt: Pickford wehrte den Schuss von Carlos Bacca ab, England gewann zum ersten Mal ein Penaltyschiessen bei einer WM.