Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Sabine Spitz verzichtet auf Cross-Counrty-WM

Jolanda Neff hat am Samstag im Cross-Country-Rennen an der WM in Lenzerheide eine Gegnerin weniger. Die bereits 46-jährige Deutsche Sabine Spitz sagte ihre Teilnahme kurzfristig ab.
Sabine Spitz muss auf die WM-Teilnahme verzichten (Bild: KEYSTONE/GIAN EHRENZELLER)

Sabine Spitz muss auf die WM-Teilnahme verzichten (Bild: KEYSTONE/GIAN EHRENZELLER)

(sda)

Die Olympiasiegerin 2008 leidet nach ihrem Sturz im Weltcup-Rennen in Val di Sole an Rückenschmerzen. Spitz gewann seit 1995 bei 22 WM-Teilnahmen in der Cross-Country-Disziplin insgesamt fünfmal Einzel- und zweimal Team-Gold sowie drei Olympia-Medaillen.

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.