Schweizer verpassen Gruppensieg

Die bereits für die Viertelfinals qualifizierten Schweizer verpassen an der Beachsoccer-WM in Paraguay den Gruppensieg.

Drucken
Teilen
Routinier Dejan Stankovic (vorne) traf gegen Japan doppelt (Bild: KEYSTONE/EPA/SERGEY DOLZHENKO)

Routinier Dejan Stankovic (vorne) traf gegen Japan doppelt (Bild: KEYSTONE/EPA/SERGEY DOLZHENKO)

(sda)

Das Schweizer Beachsoccer-Nationalteam unterlag im letzten Vorrundenspiel Japan mit 3:5. Die Schweizer Tore schossen Noël Ott und Dejan Stankovic, der in der Schlussphase zweimal traf.

Im Viertelfinal treffen die Schweizer am Donnerstag entweder auf Uruguay oder Italien.