Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Türke Cakir leitet zweiten Halbfinal

Der türkische Schiedsrichter Cüneyt Cakir pfeift am Mittwoch in Moskau den zweiten WM-Halbfinal zwischen England und Kroatien.
Cüneyt Cakir steht im zweiten Halbfinal im Einsatz (Bild: KEYSTONE/AP/PAVEL GOLOVKIN)

Cüneyt Cakir steht im zweiten Halbfinal im Einsatz (Bild: KEYSTONE/AP/PAVEL GOLOVKIN)

(sda)

Der 41-Jährige stand bislang zweimal in Russland im Einsatz, in den Vorrunden-Partien Nigeria gegen Argentinien (1:2) und Marokko gegen den Iran (0:1). Bereits vor vier Jahren in Brasilien leitete Cakir den Halbfinal zwischen der Niederlande und Argentinien (2:4 n.P.). Zudem pfiff er 2015 den Champions-League-Final zwischen Barcelona und Juventus Turin (3:1).

Der Kandidatenkreis für den Final ist damit noch etwas kleiner geworden. Als Favoriten gelten der Iraner Alireza Faghani, der Argentinier Nestor Pitana und der Niederländer Björn Kuipers.

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.