Frauenforum: Vom Hotel zur Kultur

Balgach. Mit der Bernecker Kulturvermittlerin Luzia Bänziger (auf dem Bild links) und der Balgacher Schriftstellerin Sina Semadeni stellt das Frauenforum Rheintal am Montag, 29. August, auf Schloss Grünenstein zwei spannende und kreative Frauen vor:

Drucken
Den Abend bestreiten Luzia Bänziger (l) und Sina Semadeni. (Bild: pd)

Den Abend bestreiten Luzia Bänziger (l) und Sina Semadeni. (Bild: pd)

Balgach. Mit der Bernecker Kulturvermittlerin Luzia Bänziger (auf dem Bild links) und der Balgacher Schriftstellerin Sina Semadeni stellt das Frauenforum Rheintal am Montag, 29. August, auf Schloss Grünenstein zwei spannende und kreative Frauen vor:

Luzia Bänziger ist Schlossverwalterin, Immobilien-Schätzerin und Mitglied der Geschäftsleitung von Bänzigers Architektur in Berneck. Ihr Erstberuf war Hotelmanagerin.

In einem Hotel aufgewachsen ist Sina Semadeni, und zwar im Park Hotel Waldhaus in Flims. Sie hat zwei Bücher darüber geschrieben, neben einigen anderen Büchern und den pikanten bis haarsträubenden Geschichten von Schloss Grünenstein. Eine dieser Geschichten, eine unpublizierte, wird sie nach einem kleinen Apéro vorlesen. Beginn: 20 Uhr. Der Anlass richtet sich an alle interessierten Frauen. (pd)

www.frauenforum-rheintal.ch