Oberbüren
Zweitakter unter dem Hintern und Nostalgie im Herzen: Das «Bueche Töffli Team 19» aus Oberbüren organisiert ein Töfflitreffen

Jeden zweiten Dienstag im Monat sind sie mit ihren Töfflis unterwegs, die Mitglieder des Oberbürer Töffliteams. Die Freude an den Zweirädern sowie die Erinnerungen an ihre Töfflizeit hat sie zusammengebracht. Nun organisieren sie ein Töfflitreffen.

Zita Meienhofer
Drucken
Die Mitglieder des «Bueche Töffli Team 19» organisieren Anfang Mai ein Töfflitreffen.

Die Mitglieder des «Bueche Töffli Team 19» organisieren Anfang Mai ein Töfflitreffen.

Bild: Zita Meienhofer

Sie fahren gerne Töffli und schätzen die Geselligkeit, die Mitglieder des Vereins «Bueche Töffli Team 19» Oberbüren. 2019 haben die zehn Männer ihre Leidenschaft entdeckt. Sie nahmen am Töfflitreffen in Lenggenwil teil und wussten bald schon: «So etwas wollen wir auch organisieren.» Gesagt. Getan.

Das «Bueche Töffli Team 19» hat sich nach dem Töfflitreffen in Lenggenwil zusammen gefunden.

Das «Bueche Töffli Team 19» hat sich nach dem Töfflitreffen in Lenggenwil zusammen gefunden.

Bild: Zita Meienhofer

Am Samstag, 7. Mai, findet ab 9 Uhr auf dem Areal des Oberstufenzentrums Thurzelg in Oberbüren ihr erstes Töfflitreffen statt. Er freue sich sehr darauf, sagt Armin Fürer. Er ist dieses Jahr Präsident des Vereins – dieser wechselt jährlich – und somit für die Organisation verantwortlich.

Armin Fürer, Präsident von «Bueche Töffli Team 19»

Armin Fürer, Präsident von «Bueche Töffli Team 19»

Bild: PD

Rund 500 Töfflifahrer werden in Oberbüren erwartet. Auf einem besonderen Parkplatz können die Fahrzeuge abgestellt werden. Bereit steht ebenfalls eine Tankstelle, damit sicher keines der Zweiräder wegen Benzinmangel gestossen werden muss. Bis zum Mittag sollten dann alle Töfflifahrer auf dem Festgelände eingetroffen sein.

Das originellste Töffli wird erkoren

Armin Fürer sagt:

«Gespannt bin ich auf die originellen Töfflis.»

Er erzählt von einem Töfflitreffen, an dem er letztes Jahr teilgenommen hatte. Der Besitzer habe den Tank abmontiert und durch eine Appenzeller-Alpenbitter-Flasche ersetzt.

Eines der originellsten Töfflis, die Armin Fürer gesehen hat.

Eines der originellsten Töfflis, die Armin Fürer gesehen hat.

Bild: Rorschacher Echo

Um originelle Töfflis geht es auch in Oberbüren. Dieses soll gemäss Fürer auch an ihrem Töfflitreffen erkoren werden. Das ist jedoch nicht die einzige Besonderheit, die die Organisatoren in diesen Anlass eingeplant haben. Auf dem Areal ist ein Geschicklichkeits-Parcours aufgestellt. An einer Töfflibörse können sich die Liebhaber des Zweitakters mit Material oder Raritäten eindecken. Ebenso steht ein Prüfstand bereit, auf dem die Töffli-Fans testen können wie schnell ihr Fahrzeug unterwegs ist.

Töffli-Traumpaar wird gesucht

Nach dem Mittagessen geht es auf die Rundfahrt. Diese führt die «Töfflibuebe» auf die Verbindungsstrasse Niederwil-Oberbüren und via Bürerwald, Spitzrüti und Schollrüti zurück zum Oberstufenzentrum Thurzelg. Sie dauert etwa eine halbe Stunde.

Der Erinnerungs-Button, den die Teilnehmer erwerben können.

Der Erinnerungs-Button, den die Teilnehmer erwerben können.

Bild: PD

Doch noch nicht genug der Attraktionen. Die Oberbürer Töfflifreaks haben sich da noch mehr ausgedacht. Gesucht wird an diesem Anlass ebenso das Töffli-Traumpaar. Und um 16 Uhr wird nach der Bekanntgabe des Halters des originellsten Töfflis und des Traumpaars ein Seitenwagen-Töffli versteigert.

Das Zierwappen-Emblem Schweiz/St. Gallen ist ein begehrtes Objekt.

Das Zierwappen-Emblem Schweiz/St. Gallen ist ein begehrtes Objekt.

Bild: Zita Meienhofer

Das «Bueche Töffli Team 19», das sich jeden zweiten Dienstag im Monat zur Ausfahrt trifft, ist voller Vorfreude. Das Interesse der Töfflifans aus der Region, aber auch aus der weiteren Umgebung, sei vorhanden, sagt Armin Fürer. Zumindest sind etliche Rückfragen und Anfragen von Interessierten bei den Organisatoren eingegangen. Fürer hofft jetzt nur noch, dass dann auch das Wetter mitspielt. Denn, wenn alles klappt, steht einer Wiederholung des Anlass nichts mehr im Weg.

Jedes Vereinsmitglied hat sein besonderes Töffli.

Jedes Vereinsmitglied hat sein besonderes Töffli.

Bild: Zita Meienhofer

Das Töfflitreffen findet am Samstag, 7. Mai 2022, ab 9 Uhr, auf dem Parkplatz des Oberstufenzentrums Thurzelg in Oberbüren statt. Es steht eine Festwirtschaft bereit und DJ Föns sorgt für guten Sound.