2. Geflügelte Göttin

Drucken
Teilen

Die geflügelte Begleiterin des Windgottes unterstützt sein Blasen mit ihrem leichten Hauch. Die beiden halten sich liebevoll umschlungen. Sie wird einerseits gedeutet als Aura, die Göttin der sanften Morgenbrise, andererseits als Zephirs zukünftige Gattin, die Nymphe Chloris. Zu ihren Erkennungszeichen gehört, dass ihr beim Sprechen Rosen aus dem Mund entweichen.