Arnold Schwarzenegger für Lebenswerk geehrt

Der «Terminator»-Star war am Freitagabend bei der 50. Verleihung der Goldenen Kamera in Hamburg zu Gast und wurde für sein Lebenswerk geehrt.

Drucken
Teilen
Arnold Schwarzenegger ist mit der Goldenen Kamera für sein Lebenswerk ausgezeichnet worden. (Bild: bangshowbiz / Splash News)

Arnold Schwarzenegger ist mit der Goldenen Kamera für sein Lebenswerk ausgezeichnet worden. (Bild: bangshowbiz / Splash News)

Die Verleihung des deutschen Film- und Fernsehpreises von «HÖRZU» fand in Hamburg statt und hatte neben Schwarzenegger die Hollywoodstars Kevin Spacey, Danny DeVito und Susan Sarandon zu Gast. Der ehemalige Gouverneur von Kalifornien und Schauspieler erklärte gegenüber der «Bild»-Zeitung: «In Deutschland hat meine Karriere begonnen. Die Auszeichnung bedeutet mir sehr, sehr viel. Ich bin wirklich gerührt!» Spacey («House of Cards») wurde als «Bester Schauspieler International» geehrt. Martina Gedeck bekam die Goldene Kamera als «Beste Schauspielerin National».

Auch für musikalische Leistungen wurden Preise vergeben: Herbert Grönemeyer bekam den Preis in der Kategorie «Beste Musik National». Er habe allerdings nicht vor, die Trophäe bei sich aufzustellen, sondern will sie, so wie alle seine Auszeichnungen, in seinem Keller verwahren, erklärte er, als er sie entgegen nahm. Wie im Vorfeld bereits die Runde machte, kam auch Rudi Assauer zu der Gala. Der an Alzheimer erkrankte ehemalige Fußballprofi saß in Begleitung seiner Tochter im Publikum. Moderiert wurde die 50. Verleihung der Goldenen Kamera wieder von Thomas Gottschalk.
 

bangshowbiz