ATLANTA: Whitney Houstons Tochter bewusstlos im Bad

Die Tochter von Whitney Houston wurde genau so wie ihre Mutter damals aufgefunden. Zum Glück konnte sie wiederbelebt werden, bei ihrer Mama kam jede Hilfe zu spät.

Drucken
Teilen
Nick Gordon und Bobbi Kristina Brown. (Bild: Splash News (Splash News))

Nick Gordon und Bobbi Kristina Brown. (Bild: Splash News (Splash News))

Bobbi Kristina Brown wurde bewusstlos in der Badewanne gefunden. Die Tochter von Whitney Houston und Bobby Brown wurde daraufhin ins Krankenhaus eingeliefert, berichtet die Promiseite 'TMZ'. Ihr Ehemann Nick Gordon und ein Freund stürmten das Badezimmer in ihrem Haus in Atlanta, wo sie das Mädchen bewusstlos fanden. Sie atmete nicht mehr und musste vor Ort wiederbelebt werden.

Mittlerweile hat sich ihre Atmung wieder stabilisiert, mehr ist zum jetzigen Zeitpunkt allerdings noch nicht bekannt. Das Makabere daran: Ihre Mutter Whitney Houston war vor fast genau drei Jahren am 11. Februar tot in ihrer Badewanne gefunden worden. Freunde uns Familie sollen sich große Sorgen machen. Bobbi Kristina, die vorletztes Jahr ihrem Mann das Ja-Wort gab, glänzte zuletzt auch nicht gerade mit drogenfreien Schlagzeilen. Bleibt zu hoffen, dass sie nicht dasselbe Schicksal ereilt wie ihre Mutter. Die starb nämlich auf tragische Weise an einem Drogen-Tablettenmix.

bang