Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Konto per E-Mail erhalten.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Neues Fifa-Museum

Am 28. Februar eröffnet der Weltfussballverband im Zürcher Enge-Quartier sein eigenes Museum. Diese Galerie gibt Einblicke in die rund 3000 Quadratmeter grosse, multimediale und interaktive Erlebniswelt.
Der Brasilianer Cafu und die Deutsche Renate Lingor bringen am Donnerstag die Pokale ins Museum. (Bild: Keystone / Ennio Leanza)

Der Brasilianer Cafu und die Deutsche Renate Lingor bringen am Donnerstag die Pokale ins Museum. (Bild: Keystone / Ennio Leanza)

Auf 3500 Quadratmetern Ausstellungsfläche und drei Stockwerken erwartet die Besucher ein bunter Mix. Während die Besucher im Erdgeschoss willkommen geheissen werden, ... (Bild: Keystone / Ennio Leanza)

Auf 3500 Quadratmetern Ausstellungsfläche und drei Stockwerken erwartet die Besucher ein bunter Mix. Während die Besucher im Erdgeschoss willkommen geheissen werden, ... (Bild: Keystone / Ennio Leanza)

... tauchen sie im Untergeschoss in die Fifa-Geschichte ein. (Bild: Keystone / Ennio Leanza)

... tauchen sie im Untergeschoss in die Fifa-Geschichte ein. (Bild: Keystone / Ennio Leanza)

Im Fifa-Museum werden rund 1000 exklusive Ausstellungsstücke und rund 500 verschiedene Videos gezeigt. (Bild: Keystone / Ennio Leanza)

Im Fifa-Museum werden rund 1000 exklusive Ausstellungsstücke und rund 500 verschiedene Videos gezeigt. (Bild: Keystone / Ennio Leanza)

Schuhe und Fussbälle früher und heute. (Bild: Keystone / Ennio Leanza)

Schuhe und Fussbälle früher und heute. (Bild: Keystone / Ennio Leanza)

Darf nicht fehlen: Der Original-Weltmeister-Pokal. (Bild: Keystone / Ennio Leanza)

Darf nicht fehlen: Der Original-Weltmeister-Pokal. (Bild: Keystone / Ennio Leanza)

Kino mit 180-Grad-Leinwand (Bild: Keystone / Ennio Leanza)

Kino mit 180-Grad-Leinwand (Bild: Keystone / Ennio Leanza)

Eine interaktive Karte bringt den Besuchern das Museum näher. (Bild: Keystone / Ennio Leanza)

Eine interaktive Karte bringt den Besuchern das Museum näher. (Bild: Keystone / Ennio Leanza)

Die Bau- und Einrichtungskosten wurden vor zwei Jahren auf rund 100 Millionen Franken geschätzt. (Bild: Keystone / Ennio Leanza)

Die Bau- und Einrichtungskosten wurden vor zwei Jahren auf rund 100 Millionen Franken geschätzt. (Bild: Keystone / Ennio Leanza)

Hattrick heisst eine spielerische Anlage im Fifa-Museum. (Bild: Keystone / Ennio Leanza)

Hattrick heisst eine spielerische Anlage im Fifa-Museum. (Bild: Keystone / Ennio Leanza)

Verschiedene Töggelikasten laden die Besucher ein, sich im Fifa-Museum zu verweilen. (Bild: Keystone / Ennio Leanza)

Verschiedene Töggelikasten laden die Besucher ein, sich im Fifa-Museum zu verweilen. (Bild: Keystone / Ennio Leanza)

Fussball-Felder hängen in einem Raum als Dekoration. (Bild: Keystone / Ennio Leanza)

Fussball-Felder hängen in einem Raum als Dekoration. (Bild: Keystone / Ennio Leanza)

Das Museum soll den Besuchern laut Fifa-Angaben die gesamte Breite des internationalen Fussball und sein völkerverbindendes Element näher bringen. (Bild: Keystone / Ennio Leanza)

Das Museum soll den Besuchern laut Fifa-Angaben die gesamte Breite des internationalen Fussball und sein völkerverbindendes Element näher bringen. (Bild: Keystone / Ennio Leanza)

Das Museum kommt farbenfroh daher. (Bild: Keystone / Ennio Leanza)

Das Museum kommt farbenfroh daher. (Bild: Keystone / Ennio Leanza)

Aussenansicht des Fifa-Museums beim Bahnhof Enge. (Bild: Keystone / Ennio Leanza)

Aussenansicht des Fifa-Museums beim Bahnhof Enge. (Bild: Keystone / Ennio Leanza)

Schriftzug am Gebäude (Bild: Keystone / Ennio Leanza)

Schriftzug am Gebäude (Bild: Keystone / Ennio Leanza)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.