Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

CHARTS: Die beliebtesten Youtube-Videos 2015

Eine vierjährige Tänzerin, ein Werbefilm und ein Mann, der bereits Youtube-Star ist: Die beliebtesten Youtube-Videos 2015 im Überblick.
Heaven King (M) ist der YouTube-Star des Jahres (Screenshot YouTube). (Bild: Screenshot YouTube)

Heaven King (M) ist der YouTube-Star des Jahres (Screenshot YouTube). (Bild: Screenshot YouTube)

Ein Clip mit einer vierjährigen Tänzerin war dieses Jahr das beliebteste Video auf YouTube. Das Video, in dem Heaven King und mehrere kleine Freundinnen in New York zu dem Song «Watch Me» von Rapper Silento tanzen, wurde weltweit 116 Millionen Mal angeschaut.

Deutlich abgeschlagen auf dem zweiten Platz landete ein Werbefilm für das Videospiel «Clash of Clans», wie YouTube mitteilte. Der Clip mit Hollywood-Star Liam Neeson, der beim Super Bowl gezeigt wurde, dem Finale der American-Football-Meisterschaft, wurde 83 Millionen Mal angeklickt.

Dritter wurde der YouTube-Star Roman Atwood, der sein Wohnzimmer in ein Bällebad verwandelte. Das Video wurde 56 Millionen Mal geklickt - und war damit beliebter als Justin Bieber beim Auto-Karaoke und ein singender Polizist von der Dover Police im US-Bundesstaat Delaware.



Kanäle, die in der Schweiz in 2015 den grössten Zuwachs an Abonnenten erfahren haben:

Julien Bam
Made My Day
Melina Sophie
BibisBeautyPalace
ApeCrime

sda/rem

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.