CITY-BEACH: Neue Liebe, Topmodels und coole Drinks?

Ein frisch verliebtes Promi-Paar, eine wichtige Ankündigung, zwei gleich grosse Topmodels, cooler Sound und Drinks, lange Gespräche und feines Catering bis Mitternacht – das war die Eröffnung am Samstag der Citybeach beim Luzerner Bahnhof.

Merken
Drucken
Teilen
Riesengaudi: Die «Der Match»-Teilnehmer, Schauspieler Leandro Nigro (links) und Ex-Mister Schweiz Tobias Rentsch, scherzen mit TV-Moderatorin Tamara Sedmak. (Bild André Häfliger/Neue LZ)

Riesengaudi: Die «Der Match»-Teilnehmer, Schauspieler Leandro Nigro (links) und Ex-Mister Schweiz Tobias Rentsch, scherzen mit TV-Moderatorin Tamara Sedmak. (Bild André Häfliger/Neue LZ)

Sogar Petrus hatte ein Einsehen und liess seine Freudentränen weg. Nur der grosse Pool blieb leer. Obwohl: Am liebsten hätten Schauspieler Leonardo Nigro und Ex-Mister Schweiz Tobias Rentsch TV-Moderatorin Tamara Sedmak«einfach so zu Spass» reingeschmissen ins kühle Nass. «Ui, das ist ja sooo kalt», lachte sie, sodass die beiden «Der Match»-Promikicker wie Petrus ein Einsehen hatten.

Schumi spielt in Luzern
Aber eine grosse Ankündigung machte «Der Match»-Goalie Rentsch: «Ex-Formel 1-Star Michael Schumacher wird am Donnerstag bei unserem Finalspiel auf der Luzerner Allmend mitspielen. So werden wir ganz sicher gewinnen – und zwar mit 3:1!» Auch der rechte Verteidiger Nigro freut sich schon: «Auf die die gekonnt sicheren Schumi-Pässe. Auf ihn ist einfach Verlass.»

Ein neues Traumpaar
Daneben turteteln derweil ganz verliebt auf dem grössten Beach-Sofa Radstar Franco Marvuilli und seine neue Freundin, Ex-Miss Schweiz-Finalistin Miriam Rickli. «Wir sind seit vier Wochen ein Paar», erzählte Franco überglücklich. Wo haben sie sich kennen gelernt? «Das war an einem Fussball-Töggeliturnier», schmunzelte Miriam. «Ich wusste zuerst gar nicht, wer er ist – und er auch nicht, wer ich bin?» Was macht Miriam, wenn ihr Franco an Olympia in Peking ist? «Dann gehe ich nach Amerika Englisch lernen», erzählte die Kaltbrunnerin, die ab Herbst Wetter-Moderatorin auf verschiedenen Privat-TV-Kanälen wird.

Zwei 1,81-Meter-Models
Und wann räkelte sich die Prominenz zum letzten Mal an einem richtigen Meerstrand? «Das war während der Supermodel-Drehs kürzlich in Sydney», erzählte das Berner Model Raquel Alvarez. «Letzten November, als ich erstmals für drei Wochen in Thailand Ferien machte», sagte das Basler Model Anouk Manser. Die beiden sind übrigens nicht nur dick befreundet, sondern auch exakt gleich gross – stolze 1,81 Meter nämlich? Ex-Turnstar Sepp Zellweger seinerseits weiss, wo es neben Luzern den schönsten Strand gibt. Klar: In Indonesien, wo seine Freundin Atin her kommt: «Es ist die Sengigi-Beach mit schneeweissem Strand auf Lombok Island.»

Geburtstag am gleichen Tag
Zwei Geburtstage am gleichen Tag konnten noch gefeiert werden: Am letzten Freitag wurde Jenny, die Tochter von Triathlon-Star Brigitte McMahon 7 Jahre, Otto und Cäsar, die Seelöwen des Zirkus-Ehepaars Valentina und René Pellanda, 20 Jahre alt. «Das entspricht immerhin rund 80 Menschenjahren», erzählten sie mit berechtigtem Stolz.

André Häfliger