Das Müeslirezept von Max Bircher-Benner

Drucken
Teilen

Zutaten

  •  2–3 kleine oder 1 grosser Apfel samt Schale und Kerngehäuse 
  • 1 EL Haferflocken, 12 Stunden vorgeweicht in 3 EL Wasser 
  • 1 EL geriebene Baum- und Haselnüsse sowie Mandeln
  • 1 EL gezuckerte Kondensmilch
  • Honig oder Zucker
  • Saft einer halben Zitrone

Kurz vor dem Essen die Haferflocken mit dem Wasser, Kondensmilch und Zitronensaft vermischen. Die von Stielen und Fliege befreiten, gewaschenen, ungeschälten Äpfel hineinreiben und alles sofort miteinander vermischen und servieren. Wichtig ist, dass die Zubereitung unmittelbar vor dem Essen erfolgt.

Bircher-Benner empfahl sein Müesli als Frühstück, Abendbrot oder als ersten Gang beim Mittagsmahl, nicht aber als Dessert.